14 Jahre Gesundheitstherapien

Daria Mürset, dipl. KomplementärTherapeutin                          

Fussreflexzonen

In der Traditionellen Chinesischen Medizin, bei den Ägyptern und bei den Indianern wurde die Fussreflexzonenmassage schon vor Jahrhunderten zu Heilzwecken angewandt.  

Bei der Fussreflexzonenmassage werden Reflexpunkte an den Füssen akupressiert. Diese Punkte sind mit bestimmten Organen und Körperteilen verbunden, sodass beispielsweise über die Reflexzonen von Leber, Nieren, Blase und Verdauungsorganen der Stoffwechsel angeregt werden kann. Die Fussreflexzonenmassage wirkt entspannend und unterstützt das Immunsystem.